GranDuismo

Viola & Piano

Das Duo „GranDuismo“ stellt sich vor

IMG_1532 Willkommen auf der Website unseres Duos Granduismo !

Seit dem Sommer 2015 arbeiten wir, Alona Wetrow an der Bratsche (Viola)  und Kai Beller am Klavier, an unserem
aktuellen Programm mit dem Schwerpunkt auf Tangomusik der Welt. Es hat ein weites Klangspektrum und drückt unsere Vorstellung von schweren und schwermütigen Klängen aus Finnland oder heiteren Melodien aus Brasilien aus.

In diesem Programm geht es einmal um den musikalischen Erdball des Tango`s. Viele Stücke bekannter Tango-Komponisten wie Astor Piazolla und Gerardo Matos Rodriguez werden durch das Duo Granduismo neu interpretiert…

IMG_6904

Demo Aufnahmen

Hören Sie unsere Demoaufnahmen, um sich einen Eindruck unseres aktuellen Programms zu machen.

Wir würden uns freuen, wenn es Ihnen gefällt. Für Nachrichten, Buchungsanfragen und sonstige Anfragen, nutzen Sie gerne das Anfrageformular im unteren Teil dieser Seite.

Ein finnisches Waltz-Medley. Kein Tango, aber Musik für die Seele

En un beso la vida…Ein Tango aus dem Jahr 1940.

Romanesca

Calambre – Ein Tango von Astor Piazolla

Krakovia : Aus dem Film Schindlers Liste

Ein Stück von Jacob Gade : Jalousie

 

Alona Wetrow

Alona Wetrowa wurde 1988 in Kiew/Ukraine geboren. Schon mit jungen Jahren zeigte sie großes Interesse an der Musik. Ihre ersten musikalischen Schritte begannen mit dem Geigen- und Klavierunterricht im Alter von fünf Jahren. Später nahm sie erfolgreich an einem Wettbewerb für hochbegabte Kinder teil und ging zum Musikinternat N.W. Lysenko in Kiew. Dort lernte sie bis zu ihrem 14. Lebensjahr Geige bei Prof. Sprenzis. Danach beschloss sie ihren weiteren musikalischen Weg mit Bratsche fortzuführen. Während der Schulzeit nahm sie an verschiedenen Konzerten, Musikfestivals und Wettbewerben teil, unter anderem auch als Solo-Bratsche. Im Jahr 2006 begann Alona Wetrowa ihr Studium an der Nationalen P.I. TschajkowskiMusikhochschule in Kiew bei Prof. B.S. Schytzki. In den ersten Semestern wurde Alona als eine der besten Studenten ausgezeichnet und mit einem erhöhten Stipendium belohnt. Während der Studienzeit nahm sie am Meisterkurs bei Avri Levitan teil. Sie absolvierte ihr Praktikum bei dem Studenten-Orchester der Nationalen Musikakademie als Solo-Bratsche und bei dem Orchester Oper Studio der Musikakademie. Im Jahr 2011 beendete sie das Studium und erlangte vollständige Hochschulbildung im Fachbereich „Musikkunst bzw. die Fachqualifikation Magister für Musikkunst, ausübende Musikerin eines Kammerensembles, ausübende Musikerin eines Orchester und Hochschullehrerin einer Hochschule der 3.-4. Akkreditierungsstufe (Viola). Seitdem sie in Deutschland lebt,nimmt Alona großen Anteil am kulturellen Geschehen in der Hansestadt Lübeck und Hamburg und spielt in verschiedenen Formationen…am allerliebsten aber, im Duo !

Ihre Liebe zur Tangomusik entwickelte sich aus der Zusammenarbeit mit Kai Beller. Da beide aus verschiedenen Genre aufeinander zu gegangen waren, wurde die Leidenschaft zum Tango für beide spürbar…

IMG_0855

Kai Beller

Seit dem Kai denken kann, macht er Musik…Als Kind viel mit Schlagwerk und Klavier, später dann mit diversen anderen Instrumenten.

Die Liebe zum Klavier und zu grooviger Musik entwickelte sich in früher Jugend und blieb bis heute eine wichtige Säule der musikalischen Entwicklung.

Nach dem Studium der Schulmusik ( Musikhochschule Lübeck) mit dem Hauptfach Jazzklavier ging der Weg dann zwar nicht in die Schule, sondern eher in das eigene „Institut für moderne Musik“. Hier wird neben dem Unterricht in Klavier und E-Bass auch viel geprobt und in verschiedenen Workshops die Zusammenhänge in der Musik vermittelt.

„Das Besondere an unserem Projekt Granduismo, ist die lebendige Spielfreude, die wir schaffen in unsere Musik einfließen zu lassen. Es ist immer wieder eine Freude, mit einer so talentierten Bratschistin zusammen spielen zu können. “

 

Mehr Informationen über Kai erhalten Sie auf der Website : www.kaibeller.de

IMG_6895

 

 

 

 

 

 

Bilder

Pressefotos

 

 

Konzertimpressionen aus Klingberg 2015/2016

Konzert klingenberg 2015/2016

 

Das Duo „GranDuismo“ stellt sich vor

IMG_1532 Willkommen auf der Website unseres Duos Granduismo !

Seit dem Sommer 2015 arbeiten wir, Alona Wetrow an der Bratsche (Viola)  und Kai Beller am Klavier, an unserem
aktuellen Programm mit dem Schwerpunkt auf Tangomusik der Welt. Es hat ein weites Klangspektrum und drückt unsere Vorstellung von schweren und schwermütigen Klängen aus Finnland oder heiteren Melodien aus Brasilien aus.

In diesem Programm geht es einmal um den musikalischen Erdball des Tango`s. Viele Stücke bekannter Tango-Komponisten wie Astor Piazolla und Gerardo Matos Rodriguez werden durch das Duo Granduismo neu interpretiert…

IMG_6904

Wir bleiben in Kontakt mit Ihnen...

Folgen Sie uns auf Facebook

Pin Location

GranDuismo

Booking.: 0176/63117042
info@kaibeller.de

Adress:Höfenkoppel, Lübeck
Phone:0176/63117042
Mail:info@kaibeller.de

Send us message

sending...
Top